Nenne einen Volleyballspieler aus Ludwigsburg, der nicht nur in der Region Ludwigsburg, sondern in ganz Baden-Württemberg bekannt ist.

Richtig: Viktor Gerdt!

Er spielt schon eine Ewigkeit Volleyball und wird dies bestimmt auch in der Zukunft tun. Nächste Saison wird er auf jeden Fall für die Herren 1 in der 3. Liga Süd seine Fähigkeiten und sein Talent zeigen.

Dieser nimmermüder Topathlet mit den Augen eines Adlers wird auf der Diagonalposition weiterhin mächtig für Wirbel sorgen. Sein Rezept: „Im Training hart Arbeiten und sich den Erfolg verdienen!“

Viktor macht nicht nur als Vater eine gute Figur, sondern er gibt auch seine Erfahrungen im Training an seine jüngeren Mitspieler weiter. Für die kommende Saison hat er sich auch etwas vorgenommen: „Meine körperliche Fitness ist zurzeit beängstigend, sogar zum Netze aufbauen reicht die Kraft. Ich will in der Vorbereitung alles geben, damit ich sehen kann, wie man besser wird. Außerdem möchte ich alle anderen im Team mitreißen.“

Share This