Trotz seiner langen Anfahrt in die Barockstadt hat sich Mittelblocker Tim entschieden eine weitere Saison für seinen MTV aufzuschlagen.

Seit 2014 ist der zwei Meter große Mittelblocker fester Bestandteil der ersten Herrenmannschaft und erlebte zusammen mit dem Team den Aufstieg in die Dritte Liga. Wieso er sich keine andere Mannschaft vorstellen kann, beschreibt er folgendermaßen: „Von Beginn an habe ich mich beim MTV gut aufgehoben gefühlt. Die meisten meiner Mannschaftskameraden kenne ich inzwischen seit mehr als einem halben Jahrzehnt. Natürlich versteht man sich nach dieser Zeit nicht nur auf dem Spielfeld blendend, sondern auch nach Trainingsende.“

Auch zu seinen weiteren Ambitionen mit den Barockstädtern zeigt der gebürtige Aalener eine klare Linie: „Mit Trainer Markus Weiß haben wir einen übermäßig motivierten Coach, der nicht nur die Weiterentwicklung des Teams vor Augen hat, sondern jedes einzelnen Spielers. Mit seiner aufwändigen Vor- und Nachbereitung von Trainings- und Spieltagen werden wir wieder genügend Input haben, um uns individuell, aber auch im Gefüge weiter zu verbessern.“

Wir freuen uns, den 30-Jährigen weiterhin im roten Trikot auflaufen zu sehen und mit ihm in die kommende Saison zu starten.

Share This