Der Deutsche Volleyballverband (DVV) und der Volleyball Verband Württemberg (VLW) haben aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) entschieden, den Spielbetrieb in allen Volleyball-Ligen vorzeitig zu beenden.

Neben dem Aktiven-, Mixed- und Senioren-Ligaspielbetrieb betrifft dies auch die Pokalrunden sowie die Relegation. Im Jugend-Spielbetrieb sind Jugendpokal, Kleinfedlspielrunden der U13, U15 und U17, sowie Regionalmeisterschaften und Deutsche Meisterschaften davon betroffen.

Regelungen zur Wertung und zum Auf- und Abstieg werden derzeit noch erarbeitet und bis zum 20.03.2020 kommuniziert. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Share This