Nachdem das Auswärtsspiel gegen die TSG Blankenloch am vergangenen Wochenende abgesagt wurde, blicken die Ludwigsburger Volleyballer zuversichtlich auf das kommende Wochenende. Am 19.02.2022 empfängt man die Gäste vom TV Waldgirmes um 19:00 Uhr zum zweiten Spiel der Playoffs in der Dritten Liga Süd.
Trainer Markus Weiß verspricht ein spannendes Spiel: „Das Spiel wird nach der langen Pause, und den vielen Krankheitsfällen im Team, ein Gradmesser für die Willenskraft der gesamten Mannschaft. Der Gegner wird alles in die Waagschale legen und wir müssen mit allen Mitteln dagegenhalten.“
Doch an diesem Abend wird es nicht nur ein Highlight geben:
Wir freuen uns mit GIP Media GmbH einen Partner gewonnen zu haben, der uns beim Thema Streaming professionell zur Seite steht. An dieser Stelle möchten wir uns für die Zusammenarbeit bedanken und freuen uns auf viele aufregende Livestreams. Welcher Startschuss für den ersten offiziellen Stream könnte schöner sein, als das erste Playoffs-Heimspiel der Herren 1. Zudem wird das Match von keinem Geringeren als Volleyball-Legende Jörg Ahmann kommentiert. Der Beachvolleyball-Pionier gewann mit seinem Partner Axel Hager unzählige Deutsche Meistertitel und krönte seine Karriere mit der Olympischen Bronzemedaille im Jahr 2000. Wir freuen uns die geballte Kompetenz zum Stream-Auftakt im Kommentar begrüßen zu dürfen und hoffen ihr schaltet pünktlich ein.
Sehen könnt ihr das Ganze am 19.02.2022, ab 19:00 Uhr, auf dem Twitch-Account des MTV Ludwigsburg unter https://www.twitch.tv/mtvludwigsburgvolleyball.
Wer sich die Partie in der Halle vor Augen führen und die MTV Herren lautstark anfeuern möchte, ist herzlichst in die Innenstadthalle eingeladen. Der Einlass erfolgt gemäß der 2G-Regelung und die Maskenpflicht gilt auch am Sitzplatz. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Share This