Bevor der Spielbetrieb vorerst bis zum 30.11. ausgesetzt wird, öffnet morgen Abend nochmals das Tor zur Alleenhölle zum Halloween-Gruselmatch unserer Damen 2 gegen den VC Baustetten. Wir wollen dem Corona-Schrecken mit geballten Annahme- und Abwehrkräften trotzen und unseren mutigen Gästen aus Oberschwaben eine schaurig-schöne Zitterpartie bieten.

Zuletzt fuhr Ludwigsburg gegen die Ditzinger Tabellenführerinnen eine Niederlage ein und rutschte damit auf Tabellenplatz 6. Die Baustettener Aufsteigerinnen aus der Landesliga Süd belegen mit einem Spiel weniger aktuell Platz 9. Es bleibt spannend, welches Team bei dieser Begegnung den Preis für das stärkere Nervenkostüm gewinnt.

*!*!*!* Aufgrund der aktuellen Situation können wir leider keinen Zuschauern den Hallenzutritt ermöglichen. Spukiger Geisterspielcharakter ist angesagt. Wir sind sehr dankbar, dass uns Verband und Barockstadt dieses Spiel noch ermöglichen. *!*!*!*

Trotz allen Umständen hoffen wir wie immer auf obergute Stimmung, oberbessere Leistungen und ein rundum oberligastarkes Match. Bleibt gesund! Mögen die Kürbisgeister mit uns sein 🙂

Share This