Die Herren 1 dürfen euch heute unseren ersten Neuzugang vorstellen: Niklas Henseling.

Der gut gebaute Außenannahmespieler trainiert schon ein Weilchen bei uns mit und zeigt sich Topfit. Doch woher kommt der schlagkräftige Volleyballer, dessen Lächeln Herzen höherschlagen lässt?

In seiner Vita stehen einige Vereine, für die er in seiner bisherigen Volleyballkarriere gespielt hat. In der Jungend spielte er beim SV 1845 Esslingen, über den SV Fellbach ging es nach Berlin, danach nach Holland und wieder zurück zum SV Fellbach. Jetzt hat er den Weg nach Ludwigsburg gefunden.

Auf die Frage, was ihn dazu bewegt hat zum MTV zu kommen, antwortet er: „Ich möchte nochmal richtig schönen Volleyball auf hohem Niveau spielen. Der MTV steht für mich für eine emotionale Mannschaft mit genialem Teamgeist.“

Der angehende Masterstudent hat folgende Saisonziele: „Ich möchte nicht nur oben mitspielen, sondern mich mit der Mannschaft auch als Einheit präsentieren. Außerdem darf der Spaß am Sport nicht fehlen“

Wir freuen uns, dass Niklas den Weg nach Ludwigsburg gefunden hat, und können es kaum erwarten ihn auf dem Volleyballfeld zu erleben.

Share This