Den 8. Mann in den Reihen der Barockstädter stellt ein Neuzugang auf der Mittelblockerposition. Der 18 Jahre junge David Paljic wechselt vom Ligakonkurrenten SV Fellbach zum MTV Ludwigsburg.
Seine Jugendkarriere begann David beim TSV Schmiden mit deren aktiver Herrenmannschaft er den Aufstieg bis in die Oberliga schaffte. Zeitgleich sammelte er weitere Spielerfahrungen im VLW- und BaWü-Kader. Nicht nur auf Grund der räumlichen Nähe zog es den Fellbacher letzte Saison schließlich zum SVF. Im Drittliga-Team konnte der Jüngling weiter an sich arbeiten und seine Ambitionen hochhalten.
In der Barockstadt ist der Neuankömmling zudem nicht unbekannt: Für die U20-Spielgemeinschaft MTSV Ludwigsburg-Schmiden steht der 1,97 Meter große Riese regelmäßig am Netz.
Welche Ziele er mit der ersten Herrenmannschaft des MTV hat, erklärt er selbst: „Ich denke, dass ich noch großes Entwicklungspotenzial habe, welches ich unter den beiden Trainern gut ausschöpfen kann. Das Team möchte ich natürlich so gut es geht unterstützen und möglichst viele Siege gemeinsam feiern.“
Wir begrüßen David herzlich in unserer Barockstadt und freuen uns ihn zum ersten Mal in der Halle auflaufen zu sehen.

Share This