Ein Abschied mit Wiedersehen! Unser Kapitän Tin Tomic wird den MTV verlassen, um sich einen Lebenstraum zu erfüllen. Der 24-jährige Außenangreifer, der in der Aufstiegssaison 2018/2019 in die Barockstadt kam, will nach seinem Studium auf Reisen gehen. Tomic sagt: „Im Sommer beende ich mein Masterstudium und danach möchte ich mit meiner Freundin für drei Monate nach Australien und Neuseeland reisen und vielleicht weiteren Länder besuchen.“ Auch nach der Reise wird Tin nicht zur Mannschaft stoßen, da weitere private Projekte anstehen: „Es stehen noch ein paar private Projekte an, die an oberster Stelle stehen.“

Dass ihm die Entscheidung nicht leichtgefallen ist, zeigen folgende Worte: „Der Verein und die Mannschaft liegen mit sehr am Herzen und sind für mich wie eine zweite Familie. Ich durfte die Mannschaft in den vergangenen Saisons als Kapitän aufs Feld führen und das macht mich wahnsinnig stolz.“

Auch die Tatsache, dass der MTV seine bisher erfolgreichste Saison gespielt hat, macht diese Entscheidung nicht einfacher. Tomic, der als Leistungsträger seinen Anteil dazu beigetragen hat, resümiert: „Wenn ich daran denke, was die Mannschaft diese Saison geleistet hat, dann bin ich glücklich und stolz. Der MTV Ludwigsburg hat sich wieder ein Stück weiterentwickelt und ist noch nicht am Ende. In der Zukunft wird es wichtig sein, die Leistung konstanter abzurufen, um enge Spiele oder Niederlagen zu verhindern.“

Tin wird zwar in der kommenden Saison nicht für den MTV aufschlagen, doch frei nach dem Motto „einmal MTV – immer MTV“ wird er nach seiner Auszeit in die Barockstadt zurückkehren. „Es stand nie zur Debatte, ob ich wieder zurückkommen werde, sondern wann (zwinkert)“, sagt unsere Nummer 14.

Wir wollen uns für dein bisheriges Engagement bedanken! Die Mannschaft wird dich vermissen und freut sich jetzt schon auf deine Rückkehr. Bis dahin wünschen wir dir einen zufriedenstellenden Abschluss und natürlich tolle Momente auf deiner Reise.

Share This