Volleyball - Jugend
15.05.2017, Thomas Hapke

U13 männlich macht den Erfolg perfekt


Die U13 feiert die Bezirksmeisterschaft.

Am Wochenende spielte unsere U13 in Murrhardt in der Endrunde beim letzten Spieltag um die Bezirksmeisterschaft. Als Tabellenführer reisten unsere Jungs am Sonntagmorgen bei schönstem Wetter nach Murrhardt. Wenn man unsere Jüngsten dann in der Halle noch vor dem ersten Spiel beobachtete, sah das alles sehr entspannt aus. Öhringen war dann der erste Gegner und die Lockerheit der Ludwigsburger Mannschaft täuschte nicht, im Schnelldurchgang wurde das Match mit 25:4 und 25:3 gewonnen. Gegen Murrhardt wurde dann im ersten Satz etwas zu locker angegangen und mit 25:22 nur knapp gewonnen. Unsere Spieler merkten, dass es wohl doch besser ist, wenn man etwas konzentrierter spielen sollte und das zeigte auch gleich Wirkung, 25:8 ein klarer Satz.

Hirschlanden 2 und Böckingen wurden dann ebenfalls sehr klar mit 2:0 Sätzen besiegt und da die Mannschaft Hirschlanden 1 im Laufe des Spieltages bereits einen Satz abgegeben hatte, war unser Team aus Ludwigsburg schon fast durch. Murrhardt  besiegte dann im vorletzten Spiel die Hirschlandener völlig überraschend und machte Ludwigsburg vorzeitig zum Meister. Aber unsere Jungs wollten ihre weise Weste behalten und siegten auch gegen Hirschlanden 1  mit 25:15 und 25:15 recht klar. Ohne Satzverlust wird unsere U13 Meister und so hat die männliche Jugend alle Bezirksmeistertitel von U13 bis U20 nach Ludwigsburg geholt. Lediglich die U12 konnten wir nicht gewinnen….aber die haben wir ja auch nicht gespielt. Ein toller Erfolg gleich in der ersten Saison mit der männlichen Jugend….mehr geht nicht. Vielen Dank an alle Jungs für schöne, aber auch anstrengende Spieltage. Ich hoffe für die kommende Saison weiter auf Entlastung bei der Betreuung bei den Spieltagen, denn fünf Mannschaften zu betreuen ist doch einiges zu viel. In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei Robin Schön bedanken, der tatkräftig beim Training und bei den Spieltagen der Jugend geholfen hat. Ohne ihn wäre es sehr sehr schwer geworden alle Spieltage zu stemmen. Nun werden wir uns den letzten Aufgaben widmen…der Süddeutschen Meisterschaft der U14, der Württembergischen Meisterschaft der U13 und die U17 ebenfalls bei der Württembergischen Meisterschaft.

Es spielten: Adrian Vosskamp, Florian Schierholz und Felix Baumann (Trainer:  R. Schön, T. Hapke)


 
Volleyball